Im Kraftwerk

Das Lötzkraftwerk und der Gewölberaum "blue bulls faces"

Durch eine enge Druckrohrleitung wird das im Jahre 1923 erbaute Kraftwerk mit Wasser aus dem Lötzbach angetrieben und versorgt die Hälfte der Haushalte von Zams mit Strom. In früheren Zeiten, zwischen den Weltkriegen, versorgten die beiden Generatoren die ganze Gemeinde Zams inklusive Krankenhaus mit Strom.

 

 

Zurück