Die Wasserfassung

Die Wasserfassung, die Warnanlage des Kraftwerkes...

Die Wasserfassung für das Kraftwerk dient mit ihren Überdachungen, Schiebern und Öffnungen dazu, das Stollensystem vor dem Eintreten des Hochwassers zu schützen. Ein eigens installiertes Trübungsmessgerät warnt vor der sich anbahnenden Gefahr. Trotz hohem Automatisierungsgrad müssen die Schieber der Wasserfassung heute noch vor einem Hochwasser von den Kraftwerksmitarbeiter händisch bedient werden.

Zurück